SCANIA: „Mit ITA Apply bezahlen wir lediglich pro Bewerbung“

Scania LKW

Sie sind Teil unseres Straßenbilds: die LKW und Busse von SCANIA. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen bietet das internationale Unternehmen mit schwedischen Wurzeln auch ein großes Netz an Servicewerkstätten. Allein in Deutschland hat SCANIA 42 Standorte. Ganz klar, dass das Recruiting ein wichtiges Thema ist.

 

Mitarbeiter mit Motivation und Ideen gesucht

Scania HR

Sandra Zirkel, Personalreferentin SCANIA

Personalreferentin Sandra Zirkel wünscht sich Bewerber, die zu den flachen Hierarchien des Unternehmens passen: „Wir suchen Mitarbeiter, die über den Tellerrand denken, die mit Motivation dabei sind und vor allemeigene Ideen einbringen.“ Auch die Berufsbilder sind anspruchsvoller geworden. Durch die technische Weiterentwicklung der Fahrzeuge haben sich die Aufgabenfelder beispielsweise für Mechatroniker verändert, berichtet René Simkes, Technischer Betriebsleiter: „Es ist nicht mehr der Knochenjob von früher. Mittlerweile ist die Elektronik stärker vertreten. Steuergeräte müssen programmiert werden.“

 

Mechatroniker mit ITA Apply zielgerichtet erreichen

SCANIA MechatronikerIn den letzten Jahren ist das Recruiting von Fachkräften schwieriger geworden. Daher setzt SCANIA auf Indeed. Als großer Vorteil wird die Möglichkeit gesehen, Stellenanzeigen zielgruppenspezifisch zu schalten. „Mit ITA Apply, dem neuen Produkt von Indeed, können wir mit unserer neuen Kampagne zielgerichtet Mechatroniker erreichen – und wir bezahlen nur pro Bewerbung“, sagt Sandra Zirkel. Mit einer Markenkampagne konnte SCANIA nicht nur die eigene Arbeitgebermarke stärken, sondern auch die gefragten Mechatroniker finden.

Mehr dazu im Kundenreferenz-Video mit SCANIA.