Wisag: Mit Indeed eine große Bandbreite an Stellen schnell besetzen

Indeed Berater im Gespräch mit Wisag

Beim Frankfurter Dienstleistungsunternehmen Wisag arbeiten deutschlandweit 50.000 Mitarbeiter – in so unterschiedlichen Bereichen wie Flughafen- und Industriedienstleistungen sowie Facility Management. Innerhalb der Unternehmensgruppe ist die Wisag Job & Karriere mit dem Recruiting neuer Mitarbeiter betraut.

Eine besondere Herausforderung für die Recruiter sind die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder, die bei der Wisag zu besetzen sind – von Hilfs- und Servicekräften bis zu hochspezialisierten Fachkräften, die am Markt schwer zu finden sind. „Um die große Bandbreite an Qualifikationen abzudecken, brauchen wir natürlich starke Partner im Recruiting. Mit Indeed konnten wir in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen sammeln“, erklärt Stefan Kramer, Geschäftsführer Wisag Job & Karriere.

Anders als bei starren Recruiting-Kanälen wie z. B. einer Printanzeige oder einer herkömmlichen Online-Stellenbörse biete Indeed als Meta-Stellenbörse die Möglichkeit, mehrere Qualifikationen zusammenzufassen und dann genau da zu platzieren, wo die Kandidatin oder der Kandidat sucht.

Das Geheimnis der Zusammenarbeit: Unkompliziert und schnell

Indeed passt gut zur Wisag, findet John Lotz, verantwortlich für Führungskräfterecruiting und -entwicklung: „Indeed ist unkompliziert, sowohl für uns als auch für die Bewerber. Es geht um Geschwindigkeit bei der Suche, dann sind die Bewerber schneller bei uns.“

Auch das Webinar-Angebot von Indeed wird von der WISAG gern genutzt, um neue Mitarbeiter an das kennzahlenbasierte Recruiting heranzuführen. Die Zusammenarbeit, die auch dank der persönlichen Kundenberatung sehr gut funktioniert, soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden.