Top 10 der deutschen Jobbörsen 2019: Indeed klettert auf den ersten Platz

Junge Frau sucht lächelnd nach Jobs auf ihrem Laptop, wahrscheinlich auf einer der besten Jobbörsen, Indeed.

Eine Auswertung der Intelligence Group, die europaweit Arbeitsmarkt- und Recruiting-Daten analysiert, ergab: Indeed ist in Deutschland die beliebteste Jobbörse bei aktiven Jobsuchenden. Die Top 10 der deutschen Jobbörsen 2019 bietet interessante Einblicke für Arbeitgeber hinsichtlich der Frage, auf welcher Plattform Stellenanzeigen geschaltet werden müssen, um geeignete Kandidat*innen zu finden.

Fakt ist: Die Mehrheit der Deutschen nutzt Online-Jobbörsen, um nach einer neuen Arbeitsstelle zu suchen. Im Jahr 2019 suchten mehr als die Hälfte (54 %) auf einer Online-Jobbörse nach Jobs. Suchmaschinen folgen mit 41 %, während immerhin 33 % sich auf interne Stellenangebote konzentrieren.

Indeed ist die beliebteste Jobbörse in Deutschland

Die Datenanalyse der Intelligence Group ergab, dass Indeed bei aktiven Jobsuchenden heute führend unter den Jobbörsen in Deutschland ist. Im Jahr 2019 nutzen 39 % aller aktiven Jobsuchenden Indeed, um einen neuen Arbeitsplatz zu suchen. Das ist eine starke Steigerung gegenüber 29 % im Jahr 2018.

Stepstone.de verlor seinen Spitzenplatz und stieg deutlich von 48 % in 2018 auf 31 % in 2019 ab. Auch Monster.de verlor gegenüber den Mitbewerbern etwas an Boden: Mit einem Minus von 5 Prozentpunkten fiel das Unternehmen in denTop 10 der deutschen Jobbörsen 2019 von Platz zwei auf Platz drei.

Top 10 der deutschen Jobbörsen bei aktiven Jobsuchenden

Die Tabelle zeigt die Top 10 der deutschen Jobbörsen 2019, wobei Indeed den ersten Platz vor stepstone und monster belegt.

Quelle: Intelligence Group, Global Talent Acquisition Monitor (GTAM)

Soziale Netzwerke werden beliebter

Social-Media-Plattformen wie Xing und LinkedIn werden hingegen immer beliebter bei der Jobsuche. So nutzte im Jahr 2019 fast ein Fünftel der Deutschen Xing für diesen Zweck – eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Unterdessen konnte LinkedIn seine Beliebtheit fast verdoppeln, von 6 % in 2018 auf 11 % in 2019.

Ein interessanter Neueinstieg in den Top 10 der deutschen Jobbörsen 2019 ist ebay-kleinanzeigen.de. Auf dem Online-Marktplatz finden sich gelegentlich auch Stellenanzeigen. Immerhin 6 % aller aktiven Jobsuchenden in Deutschland waren dort unterwegs.