Deutschlands beste Jobportale: Indeed gewinnt vier „Branchen-Oscars“

Bei der Verleihung der Gütesiegel „Deutschlands beste Jobportale“ räumte Indeed gleich vier Preise ab – und damit einen Preis mehr als im Vorjahr. Indeed wurde als beste Jobsuchmaschine ausgezeichnet und belegte vordere Plätze bei den Zielgruppen IT, Naturwissenschaftler*innen sowie Azubis und Schüler*innen.

Beste Jobsuchmaschine: Indeed

Insgesamt vier Auszeichnungen errang Indeed – einen mehr als im Vorjahr. Indeed konnte den 1. Platz des Vorjahres als beste Jobsuchmaschine erfolgreich verteidigen. Auch bei der wichtigen Zielgruppe der IT-Fachkräfte liegt Indeed an der Spitze. Bei den Zielgruppen der Naturwissenschaftler*innen sowie der Azubis und Schüler*innen schaffte es Indeed jeweils auf den 3. Platz.

Für Indeed sprächen zum einen die internationale Ausrichtung und das breit gefächerte Angebot für alle Branchen und Berufe. Zum anderen seien Bekanntheitsgrad und Reichweite durch die erfolgreiche Werbekampagne angestiegen. Auch dies habe sich positiv auf die Bewertungen ausgewirkt, so die Organisatoren von „Deutschlands beste Jobportale“.

Die Auszeichnung der besten Jobportale fand auf der diesjährigen – erstmals virtuell durchgeführten – HR-Messe „Zukunft Personal Europe Virtual“ im Rahmen des ICR Recruiting Days statt.

Über „Deutschlands beste Jobportale“

Für die Auszeichnung „Deutschlands beste Jobportale“ werden Sichtbarkeit, Zufriedenheit und Weiterempfehlung evaluiert. Bewertungen von mehr als 53.000 Bewerber*innen und über 14.000 Arbeitgebern flossen in die Auswertung ein. Die Organisatoren des renommierten Branchenpreises sind die Kooperationspartner PROFILO mit dem Bewertungsportal Jobboersencheck.de und das Institute for Competitive Recruiting (ICR). Die „Branchen-Oscars“ sollen mehr Transparenz für Arbeitgeber schaffen, wenn es darum geht, die passende Jobbörse auszuwählen.

Mehr Informationen finden Sie auf www.deutschlandsbestejobportale.de.